Infos zur Aufnahme und Elternbeiträgen

Aufnahme

Die Aufnahme ist in der Regel zum 01. August eines Jahres und wird erst durch den Abschluss eines Betreuungsvertrages verbindlich. Die Verträge werden bis zum 15. Februar des Jahres abgeschlossen.

 

Die Platzvergabe erfolgt nach einem Punktesystem anhand von festgelegten Aufnahmekriterien. Die Kriterien werden mit dem Rat der Tageseinrichtung beraten und durch den Träger festgelegt.

 

Im Frühjahr findet ein Info-Elternabend zur Aufnahme statt. Alle neuen Eltern werden schriftlich eingeladen. An diesem Elternabend werden wir das Team, den Tagesablauf, die Konzeption und die Eingewöhnungsphase vorstellen. Die Eltern erhalten viele wichtige Informationen, es können offene Fragen geklärt werden.

Elternbeiträge

Kindergartenbeitrag

Die Elternbeiträge für die Inanspruchnahme des Kindergartenplatzes werden direkt vom örtlichen Jugendamt erhoben und richten sich nach der Höhe des jährlichen Familieneinkommens und des gewünschten Betreuungsumfanges. Ausführliche Informationen erhalten alle Eltern im Vorfeld der Aufnahme oder beim Jugendamt Kreis Siegen Wittgenstein.

Kreis Siegen - Elternbeiträge und Beitragssatzung

 

Beitrag für das Mittagessen

Alle Kinder, die über Mittag in unseren Einrichtungen betreut werden, erhalten ein frisch zubereitetes warmes Mittagessen.

Eine Mahlzeit kostet aktuell 3,40 €. Die Essensbeiträge werden über ein SEPA-Lastschriftmandat eingezogen. Die Abrechnung erfolgt über ein pauschales Abrechnungsmodell, die Mahlzeiten werden nicht einzeln berechnet.