Unser Team begleitet und unterstützt die Kinder auf ihrem individuellen
Bildungs- und Entwicklungsweg

Damit dieses gelingt ist eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team wichtige Voraussetzung. Intensive Kommunikation, Absprachen, regel-mäßiger Austausch, Wertschätzung, Kritikfähigkeit und Weiterbildung sind die Basis dieser Zusammenarbeit. Unsere Fachkräfte sind Erzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen und Motopädagogen/innen. 

Wir legen großen Wert auf gruppenübergreifende Aktivitäten. Jedes Teammitglied übernimmt gruppenunabhängig für jedes Kind Verantwortung. Gegenseitige Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben ist in unserem Team selbstverständlich.

Unsere Gruppenteams

  • Das Team der Roten Gruppe

  • Das Team der Gelben Gruppe

  • Das Team der Blauen Gruppe

  • Das Team der bunten Gruppe

  • Beate Glaner (Leitung)

  • Unser Team in der Küche

Zitat Team

Vielfalt im Team

Durch die Vielfalt der verschiedenen Persönlich-keiten (unterschiedliches Alter, persönliche Leben-serfahrung, Ausbildungen, individuelle Charaktere, verschieden Arbeitsschwerpunkte, Begabungen und besondere Fähigkeiten) wird die Teamarbeit bereichert.

Inklusion im Team

Inklusionspädagogische Prozesse werden in unserem multiprofessionellen Team permanent reflektiert. Inklusion bedeutet für uns auch "auf dem Weg sein". Wir verstehen sie nicht als statisches Gebilde, sondern als konsequente Möglichkeit, die eigene Haltung zu hinterfragen und als dauerhaften Prozess im Team, der den Inklusionsgedanken dauerhaft weiterentwickelt.

 

 

Entwicklung im Team

Durch Fortbildungen und Fachliteratur befindet sich unser Team in einem stetigen Entwicklungs-prozess. Jede/r Mitarbeiter/in ist ein Teil des Ganzen und trägt somit Verantwortung für eine gute Zusammenarbeit.