Unser Rabennest­gebet

Kinder schaukeln im Rabennest in der Nestschaukel

Unsere Rabennestgebet:

Bei Gott ist es wie in einem Nest,

weil er uns nie alleine lässt.

Und rüttelt der Sturmwind noch so sehr,

an allen Zweigen hin und her,

streck du ruhig Arme und Beine aus,

aus diesem Nest fällst Du nicht heraus!

(Christiane Dusza)

Kinder aud der Nestschaukel

Unser Rabennest­chor

Jeden Freitag Vormittag treffen sich die Kinder aus allen vier Gruppen in unserem Mehrzweckraum.

Unter Anleitung unserer musikpädagogischen Fachkraft Heike Rickert, wird gemeinsam gesungen und getanzt.

Das ist jeden Freitag ein besonderer Höhepunkt im Tagesablauf.

Unser Rabennest­lied

Unser Rabennestlied kann auch als Tanz gemeinsam getanzt werden. Schon die Kleinsten haben größte Freude daran mitzutanzen. 

Refrain: 

Wir sind die Raben und wir fliegen zum Rabennest,

wenn wir uns treffen ist das wie ein tolles Kinderfest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest!

 

1. Wir hüpfen, malen, springen, wir tanzen, lachen, singen —

denn Gott ist unser bester Freund.

Wir hüpfen, malen, springen, wir tanzen, lachen, singen —

denn Gott ist unser bester Freund.

 

Refrain: 

Wir sind die Raben und wir fliegen zum Rabennest,

wenn wir uns treffen ist das wie ein tolles Kinderfest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest!

 

2. Wir backen, essen, kneten, wir bauen, wandern, beten —

denn Gott ist unser bester Freund!

Wir backen, essen, kneten, wir bauen, wandern, beten —

denn Gott ist unser bester Freund!

 

Refrain: 

Wir sind die Raben und wir fliegen zum Rabennest,

wenn wir uns treffen ist das wie ein tolles Kinderfest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest.

Wir sind die Raben und wir fliegen,

wir fliegen und wir fliegen, wir fliegen zum Rabennest!

 

(von Gregor Kühn)